Archiv des Autors: admin

Neue Ortsbürgermeisterin und neuer Gemeinderat

Am 08. Juli 2019 fand unter Leitung der bei der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 erstmals gewählten Ortsbürgermeisterin Christa Hentschel-Verfürth die konstituierende Sitzung des neuen Gemeinderats statt. Alle vorgeschlagenen Personen nahmen die Wahl an:

Daniel John (1. Beigeordneter)
Veit Uellenberg (2. Beigeordneter)
Andrea Beyer
Angelika Thorn
Mario Merk
Ulrike Becker

Die Gemeinde dankt der aus dem Amt scheidenden Ortsbürgermeisterin Reinhild Lichtenthäler, die 18 Jahre lang die Geschicke des Ortes geleitet hat, ganz herzlich für ihren Einsatz und ihr Engagement im Sinne und zum Wohle der Bürger von Ersfeld.
Danke Reinhild!

Stand: 08. Juli 2019

Aktuelles zum Breitbandausbau

Zwischenzeitlich sind die letzten Infrastrukturmaßnahmen der Telekom zur Fertigstellung des Breitbandausbaus in Ersfeld durchgeführt worden, und die schnelle VDSL-Technik steht zur Verfügung.

Die Übertragungsrate für den Datentransfer aus dem Internet zum eigenen Rechner (Download-Zeit) soll für jeden angeschlossenen Haushalt mindestens 50 Mbit/s (50 Megabit pro Sekunde) betragen. Höhere Geschwindigkeiten ergeben sich ggf. durch die Nähe eines Anschlusses zum nächstgelegenen Kabelverzweiger (die grauen Telekom-Kästen) und gehen in der aktuellen Ausbaustufe bis maximal 100 Mbit/s.

HINWEIS: die Tatsache, dass unsere Gemeinde nun mit schnellem Glasfaserkabel ausgestattet wurde, bedeutet nicht (!), dass das schnelle Internet automatisch in allen Haushalten verfügbar ist. Zuvor müssen diese Leistungspakete bei den Versorgern (Telekom, 1und1 etc.) bestellt werden – wie ein ganz normaler Telefonanschluß!

ABER: Die physikalische Bereitstellung der Infrastruktur, also verlegte Glasfaserkabel, Anschlüsse etc. bedeutet zudem nicht zwangsläufig, dass die Versorger diese Dienste und Leistungen auch schon am Tag der technischen Inbetriebnahme anbieten können, da es hier auf deren Seite zu verwaltungsbedingten Zeitverzögerungen kommen kann. Es empfiehlt sich also, öfter mal seinen Provider zu kontaktieren und nachzufragen, wann denn nun die gewünschte Technik (VDSL) bei ihnen bestellt werden kann.

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Breitbandausbau im Kreis Altenkirchen.

Stand: 03. April 2019

Ersfeld trauert um Dietmar Schnabel

Dietmar SchnabelIn tiefer Trauer und Anteilnahme mit den Hinterbliebenen nehmen wir Abschied von Dietmar Schnabel – 2. Beigeordneter des Gemeinderates, Ersfelder Bürger seit vielen Jahren, stets hilfsbereiter Nachbar und verlässlicher Freund. Er war ein Mann voller Ideen und Pläne – zudem engagierter Träumer von einer besseren Welt und in dieser Hinsicht „Überzeugungstäter“ im besten Sinne.

Mit ihm ginge viel verloren, würden wir ihn vergessen. Behalten wir ihn im Gedächtnis.

Ersfeld, Juni 2016
Der Gemeinderat Ersfeld

Das Weierhäuschen

Im Mai 2016 wurde das „Weierhäuschen“ nach monatelanger Planungs- und Bauphase fertiggestellt. Nun hat Ersfeld sein eigenes „Gemeindehäuschen“, nutzbar für Veranstaltungen in kleinem Kreis oder die Gemeinderatssitzungen. Eine echte Bereicherung für das Dorfbild!

Ersfelder Sommerfest 2015

Nachdem der Termin wegen schlechten Wetters von Mitte Juni auf den 01. August verschoben worden war, wurde auch in diesem Jahr in Ersfeld wieder das Sommerfest auf dem Dorfplatz zelebriert. Herzlichen Dank an die Gemeinderatsmitglieder nebst Bürgermeisterin und zahlreiche freiwilligen Hände, die in Windeseile Tische, Bänke, Stühle, Grill und Schatten spendende Zeltplanen aufgebaut hatten.

Los ging’s um 16.00 Uhr. Zu handgemachten Salaten, leckeren Beilagen und deftigem Grillgut schmeckten die kalten Getränke bei hochsommerlichen Temperaturen nochmal so gut. Es mangelte nicht an großen und kleinen Themen, sowie Gesprächststoff jeglicher Art, mit denen sich die Ersfelder die Zeit vertrieben und manch wortgewaltige Diskussion führten. Bis spät in die laue Sommernacht hinein war die Musik zu hören, und selbst nach Mitternacht waren die Letzten noch nicht in der Stimmung, sich gen Heimat aufzumachen. Und so soll es ja auch sein…. Dann bis zum nächsten Jahr.

Seniorenausflug nach Marienstatt

Am Samstag, den 15. November 2014 trafen sich die Ersfelder Senioren gut gelaunt zu einem Ausflug in die Abtei Marienstatt. Eingeladen hatte, wie jedes Jahr, der Gemeinderat, dessen Mitglieder ebenfalls an der Fahrt teilnahmen. Auf dem Programm standen die Besichtigung der altehrwürdigen Bibliothek und der Brauerei, sowie eine Filmvorführung über die Abtei Marienstatt und ihre Geschichte. Anschließend versammelte man sich in geselliger Runde zu Essen und Trinken im Brauhaus.

Die Veranstaltung endete erst in den Abendstunden mit der sicheren Heimfahrt durch Harald Baumann, der sich freundlicherweise bereit erklärt hatte, den Bustransfer zu übernehmen. Dafür nochmals herzlichen Dank! Allen hat es gut gefallen, und man freut sich bereits auf die nächste Veranstaltung im kommenden Jahr.